Wir sind für Sie da…

Liebe Patientin,

die Diagnose Krebs trifft uns unvorbereitet. Ängste Sorgen und Fragen treten auf. Bleiben Sie nicht alleine mit Ihrer Krankheit.
Wir begleiten Sie gerne vor, während und nach der Therapie.
Bei unseren Gruppenabenden tauschen wir uns aus und profitieren selbst von den unterschiedlichsten Erfahrungen der anderen Betroffenen.
Bei den Infoabenden laden wir Referenten ein um mehr über unsere Krankheit zu erfahren.
Hier sind Angehörige und Interessierte auch herzlich willkommen.
Damit der Austausch an diesem Abend nicht zu kurz kommt, öffnen wir die Tür bereits um 18.00 Uhr. Darüber hinaus besteht jeden Mittwoch im Johanna- Etienne- Krankenhaus die Möglichkeit, unabhängig von unseren Gruppentreffen, ein vertrauensvolles Einzelgespräch mit einer Betroffenen zu führen. Dieses Angebot steht allen Betroffenen, Angehörigen und Interessierten, auch vor oder nach einem Krankenhausaufenthalt, offen. Wir halten Infomaterialien und einige Bücher, die Sie ausleihen können, vor.

Ihre

INITIATIVE
FÜR
BRUSTKREBSPATIENTINNEN